Galerie

Die Chorpodeste sind universell in der Aufstellung. Durch die trapezförmigen Trittplatten können die Chorpodeste nicht nur in einer Linie sondern auch in einem Bogen aufgestellt werden. Auch mit der Möglichkeit der individuellen Höhenverstellung kann das Gesamtbild weiter angepasst und verfeinert werden.

Dies ermöglicht dem Sänger, dass er immer eine perfekte Sicht auf den Chorleiter hat. Und durch die Möglichkeit, den Abstand zwischen den Reihen individuell gestalten zu können, haben die Sänger genug Platz für Ihre Notenblätter und Chormappen.

Messestand auf der Chor.de

Ein Beispiel für die Aufstellung der uniflex Chorpodeste